“Von 0 auf 30 mit HEGEMANN fit”

“Von 0 auf 30 mit HEGEMANN fit”

30. Juli 2014

Die HEGEMANN GRUPPE startet betriebliches Gesundheitsmanagement

Am 29. Juli 2014 haben sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der HEGEMANN GRUPPE von ihrer sportlichen Seite gezeigt und sind gemeinsamen mit Kolleginnen und Kollegen anderer Bremer Unternehmen, für den guten Zweck, beim BMW-Firmenlauf, an den Start gegangen.

Ein speziell ausgearbeitetes Trainingsprogramm von Karina Sempf (Zentralbereich Personal der HEGEMANN GRUPPE Arbeitssicherheit, Qualitäts- und Gesundheitsmanagement) hatte mit einem Vorbereitungstraining für die notwendige Kondition gesorgt.

Der wöchentlich wechselnde Trainingsplan enthielt neben den definierten Trainingseinheiten stets auch Motivationssätze, wie

“Hallo Ihr Weltmeister”,

“Bleibt am Ball beim Training”,

“Ich muss sagen ihr seid Fit – Großartig”,

“Also, nix geht, alles läuft”,

“Ihr seid schon 6 Wochen an Bord…. Applaus, Applaus, Applaus”

oder Zitate, wie

“Wenn ein Mensch einmal trainiert, passiert nichts. Aber wenn dieser Mensch sich überwindet, ein und dieselbe Sache hundert- oder tausendmal zu machen, wird er sich nicht nur körperlich weiterentwickeln” (Emil Zatopek).

Und wenn Frau Sempf das Training nicht anleiten konnte, motivierte ihr Stellvertreter Martin Damm (Leiter Zentralbereich Personal der HEGEMANN GRUPPE) nahezu mit ähnlich anspornenden Leitsätzen, wie “Frau Sempf ist ja heute nicht mit dabei, aber eine Uhr für die Zeiten bringe ich mit und für die Dehnung am Ende machen wir pro Teilnehmer eine Wunschübung”.

Der BMW-Firmenlauf wurde in Bremen bereits zum 7. Mal durchgeführt. Die Läuferinnen und Läufer starteten an der Sielwall Fähre in Richtung Schlachte, überquerten die Stephanibrücke und retour über den Deichfleet, Werderstraße bis sie das Ziel beim Café Sand erreicht haben. Im Mittelpunkt standen vor allem Teamgeist, kollegiales Miteinander und natürlich der Sport. Zudem wurden 5 Euro von der Startgebühr pro Teilnehmer einem guten Zweck zugeführt, sie gingen u. a. an die Special Olympics Bremen.

Dieser Verein ermöglicht Menschen mit geistiger und Mehrfachbehinderung Zugang zu sportlichen Aktivitäten. Menschen mit Beeinträchtigung unterstützten diese Veranstaltung als Helfer. Sport verbindet!

Nach dem Zieleinlauf war dann noch lange nicht Schluss! Aus dem Firmenlauf wurde ein Fest. Nach dem sportlichen Engagement luden Live-Musik mit DJ Toddy und DJ Peddy neben kulinarischen Angeboten zu einem wunderschönen Abend ein.