Fit für die Zukunft bei der HEGEMANN GRUPPE

Fit für die Zukunft bei der HEGEMANN GRUPPE

10. März 2014

Ausbildungsjahrgang 2014 mit vielen Neuerungen

Hinter der Marke “HEGEMANN young” befindet sich eines der größten internen Projekte zur Zukunftssicherung innerhalb der HEGEMANN GRUPPE. Ziel dieses Projektes war es, die komplette Ausbildung in der Unternehmensgruppe zu analysieren und zu verbessern. Eine Besonderheit war es dabei, dass nicht etwa erfahrene Mitarbeiter die Projektgruppe bildeten, sondern kaufmännische Auszubildende aus dem Hauptsitz Bremen.

Unter der Leitung des Personalleiters entwickelten die drei Auszubildenen in den letzten 10 Monaten viele Verbesserungsvorschläge und strukturierten diese zu einem Konzept mit 21 Teilprojekten. Die Auszubildenden präsentierten dieses Konzept selbst vor dem Vorstand und ernteten dort nicht nur viel Lob, sondern auch die Freigabe zur Umsetzung.

Wie auch bereits bei der Entwicklung des Konzeptes, wurde auch die Umsetzung der Verbesserungen von der Projektgruppe, die mittlerweile noch um eine Personalsachbearbeiterin ergänzt wurde, mit Schwung, Kreativität und Freude angegangen.

Im Ergebnis dürfen sich die Auszubildenden des Jahrganges 2014 u. a. auf ein völlig neues Onboarding am Anfang ihrer Ausbildung, ein jährliches Auszubildenden-Treffen und Angebote zur Absolvierung eines Dualen Studiums nach Abschluss der Ausbildung freuen. Dies sind nur drei der vielen Verbesserungen, die von Auszubildenden für Auszubildende entwickelt wurden.

(Bericht aus “my first job”, Ausgabe 16.02.2014, KPS Verlagsgesellschaft mbH, Bremen)