Smart fortwo electric drive

Smart fortwo electric drive

10. Juni 2013

Elektromobilität - Die Hegemann Gruppe setzt ein Zeichen

Die HEGEMANN GRUPPE ist eines von 65 Unternehmen, die sich der Unternehmensinitiative Elektromobilität in der Modellregion Bremen/Oldenburg angeschlossen haben.

Im Vordergrund steht hierbei der Wille, gemeinsam mit den teilnehmenden Mitgliedsbetrieben, Umweltschutz und Energiesparmaßnahmen umzusetzen.

Im Rahmen einer zentralen Übergabeveranstaltung am Mittwoch, den 29.05.2013 konnten Andreas Heller (Einkauf) und Uwe Wellpott Silva (Fuhrparkmanagement) der HEGEMANN GRUPPE gleich beide Smart fortwo electric drive entgegennehmen.

Mit dem Einsatz der Smart fortwo electric drive will die HEGEMANN GRUPPE zeigen, dass schon heute Elektrofahrzeuge für bestimmte Einsatzbereiche sinnvoller sind als konventionelle Fahrzeuge.

Die Smart fortwo electric drive Fahrzeuge stehen ab sofort allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am Standort in Hemelingen für Dienstfahrten zur Verfügung.

Die Bundesregierung fördert umfassende Demonstrationsvorhaben der Elektromobilität in Deutschland.

Bremen und Oldenburg werden seit 2009 durch das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) im Rahmen des Bundesprogramms »Elektromobilität in Modellregionen« gefördert.

Koordiniert werden die Modellregionen Elektromobilität von der NOW GmbH Nationale Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie. Die Leitung der UI ElMo hat federführend die Bremer Nehlsen AG.

Pressemitteilung UI Elektromobilität