GRUNDSTEINLEGUNG GROLLAND

GRUNDSTEINLEGUNG GROLLAND

6. März 2020

AUGUST REINERS baut Kinder- und Freizeitzentrum (KuFz)

null

Wir schreiben Freitag, den 06.03.2020. Für die zwei KiTa-Kinder Tyson und Levi ein denkwürdiger Tag, denn heute dürfen Sie eine Zeitkapsel mit dem Inhalt eines Bauplans, einem Euro und dem tagesaktuellen WESER-KURIER in die erste stehende Mauer ihres neuen Kinder- und Freizeitzentrums (KuFz) in Grolland versenken.

Zusammen mit Tim Reiners, Susanne Kirchmann (Geschäftsführerin Immobilien Bremen), Hans Müller-Hirschmann (Architekt des Projektes), Claudia Bogedan (Senatorin für Kinder und Bildung Bremen) und Petra Zschüntzsch (stellv. Geschäftsführerin KiTa Bremen) hieß es „ab an die Maurerkelle“. Die restlichen KiTa-Kinder durften ebenfalls dabei zuschauen, wie Levi und Tyson zusammen mit den Projektverantwortlichen den Mörtel einbringen um die kupferne Zeitkapsel einzumauern.

Anfang 2021 soll der Neubau fertiggestellt werden, welcher mit dem Gebäude der Grundschule Grolland baulich durch eine gemeinsame Mensa verbunden sein soll.

Im KuFz werden rund 100 Kinder untergebracht und es entstehen neue Räume für Gespräche mit den Eltern der Kinder. Nun sehen wir bereits freudig der Eröffnungsfeier entgegen!