ZENTRUM FÜR LIFE-SCIENCE UND PLASMATECHNOLOGIE

ZENTRUM FÜR LIFE-SCIENCE UND PLASMATECHNOLOGIE

1. August 2019

Ausbau Gesundheitswirtschaft Mecklenburg Vorpommern

In der Hansestadt Greifswald wird für den Ausbau der Technologiefelder Bioökonomie und Plasmatechnologie als fachspezifisches Forschungs-, Dienstleistungs- und Gründerzentrum das Zentrum für Life Science und Plasmatechnologie entstehen.

Das Zentrum wird angrenzend an das Biotechnikum Greifswald und das Leibniz-Institut für Plasmaforschung und Technologie e. V. Greifswald in direkter Nähe zum Universitätscampus errichtet. Auftraggeber ist die Hansestadt Greifswald. Das Zentrum für Life Science und Plasmatechnologie ist als Leitprojekt Bestandteil im Masterplan Gesundheitswirtschaft Mecklenburg-Vorpommern 2020.

AUGUST REINERS Wolgast hat den Auftrag für die Rohbauarbeiten erhalten.