VERFAHREN VON dh | UMWELTTECHNIK NUN MARKTREIF

VERFAHREN VON dh | UMWELTTECHNIK NUN MARKTREIF

15. September 2020

Neues Verfahren zur Sedimententwässerung erfolgreich erprobt

null

Bereits im vergangenen Jahr hat dh | UMWELTTECHNIK ein neues, pflanzenbasiertes Flockungsmittel zur schnelleren Sedimententwässerung in einem Kleinfeldversuch auf Rügen getestet. Jetzt wurde das Entwässerungsverfahren das erste Mal im Originalmaßstab auf dem Spülfeld Körkwitz vor Dierhagen bei Sedimenten aus Nassbaggerarbeiten angewendet. Dazu wurde die Mess-, Dosier- und Pumptechnik weitgehend automatisiert und kann jetzt als kombinierte Containerlösung präsentiert werden. Die Ergebnisse überzeugten den Kunden und alle Beteiligten, sodass das Verfahren zukünftig als neue, effektive und gleichzeitig umweltfreundliche Dienstleistung angeboten werden kann.