Auszubildender erhält Auszeichnung silbernes Lorbeerblatt

Auszubildender erhält Auszeichnung silbernes Lorbeerblatt

12. Juni 2012

Die höchst mögliche Auszeichnung für Sportler in Deutschland

Raimund Meier, Auszubildender im 2. Lehrjahr zum Industriekaufmann bei der Hegemann & Kämmerer GmbH & Co. KG, Bremen, ist Tänzer des Grün-Gold- Clubs Bremen und ist mit der Lateinformation mehrmals Welt- und Europameister geworden.

Raimund Meier erhielt am 12. Juni 2012 die höchst mögliche Auszeichnung für Sportler in Deutschland. Ihm wurde aus den Händen des Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich das „Silberne Lorbeerblatt“ überreicht.

Er bringt aus seinem Sport diverse Voraussetzungen, wie Teamfähigkeit, Benehmen, Belastbarkeit uvm. für seine Ausbildung in der HEGEMANN GRUPPE mit.

Wir gratulieren Herrn Meier zur Auszeichnung und wünschen ihm auch für seine berufliche Ausbildung weiterhin Erfolg.