STIFTUNGEN

Im Laufe unserer bewegten Geschichte veränderte sich Vieles: Neue Unternehmen wurden gegründet, bestehende Unternehmen mit eigener Historie kamen hinzu und einige Gesellschaften verschwanden aus der Gruppe. Doch eines blieb seit jeher bestehen: das Streben nach steter Weiterentwicklung sowie die Schaffung bleibender Werte. Um diese Werte in das Gemeinwohl einbringen zu können, sind die beiden alleinigen Aktionäre der HEGEMANN GRUPPE die beiden gemeinnützigen Stiftungen von Detlef und Ursula Hegemann.

Detlef Hegemann Stiftung

seit 1994

Detlef Hegemann gründete im Jahr 1994 die gemeinnützige Detlef Hegemann Stiftung mit dem Ziel der Förderung der Ausbildung von Bau- und Schiffsbauingenieuren sowie der Förderung kultureller und sportlicher Ziele, insbesondere solcher des Tanzsports.

Ursula Hegemann Stiftung

seit 2004

Ursula Hegemann, Detlef Hegemanns Ehefrau, tat es ihm 10 Jahre später gleich und gründete im Jahr 2004 die gemeinnützige Ursula Hegemann Stiftung, die der Förderung von Bildung und Erziehung, des Sports (insbesondere Tanzsport) sowie dem Tierschutz und der Tierzucht dient.

FÜHRUNGSTEAM

Das Zusammenspiel aller Instrumente macht den guten Klang. Eine erste Geige allein kann keine Sinfonie spielen.
Tim Reiners

HISTORIE

GEMEINSAM STARK - Damals. Heute. Morgen.
Eine bewegte Geschichte seit mehr als 100 Jahren.